Auszeichnungen

1985 Arbeitsstipendium der Kulturstiftung Ruhr, Thema: Ausländer im Ruhrgebiet
1988 Auszeichnung beim European Kodak Award für die Reportage:
„Die Droge der Armen“, Lösungsmittelschnüffler in Berlin-Kreuzberg
1989 Stern Stipendium für Reportagefotografie für das Thema
„Pommesbuden im Ruhrgebiet“
1993 Sonderpreis beim Emma Fotowettbewerb für die Reportage:
„Frauen im Frauenhaus Herne“
1999 3. Preis des Fotowettbewerbs des Landes Niedersachsen für das Thema:
„Altern in der Migration“
2003 Projektförderung der VG Bild Kunst für die Dokumentation über das Friedensdorf
International Oberhausen „Friedensengel“
2004 1. Preis beim Wettbewerb „Eile und Weile“
Wettbewerb zur Geschichte im Ruhrgebiet
2004 Auszeichnung Hansel-Mieth-Preis für die Stern Reportage
„Auf ein neues Leben“
2005 Projektförderung Fotoprojekt Emscher Zukunft „Leben auf der Insel“
2005 LeadAwards Gold, Foto des Jahres „Francesco“ aus der Sternreportage
„Auf ein neues Leben“
2005 LeadAwards Silber für die Sternreportage „Auf ein neues Leben“
2005 nominiert für den Henri-Nannen-Preis in der Kategorie
„Herausragende fotografische Leistung“
2005 Auszeichnung beim Art Directors Club für die Reportage
„Auf ein neues Leben“
2007 Projektförderung Fotoprojekt Emscher Zukunft „Inselbewohner“
2008 Projektförderung Fotoprojekt Emscher Zukunft „Emscher-Insel-Kanal“
2008 Projektförderung der VG Bild Kunst für die Dokumentation
„Im guten Glauben“, religiöse Vielfalt in NRW
2008 Der Bildband „Mann und Auto“ erhielt vom Börsenverein des Deutschen
Buchhandels den Titel: Sieger deutscher Fotobuchpreis 2008
2011 Projektförderung der VG Bild Kunst für die Dokumentation „Frauen im Frauenhaus“
2014 Sonderpreis in der Kategorie „Kontinuität“ beim 6. Geschichtswettbewerb im
Ruhrgebiet, Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e.V.
2014 Deutscher Fotobuchpreis, Nominiert 2015, für das Fotobuch
„Auf der Schwelle“
2015 Projektförderung der VG Bild Kunst für die Dokumentation
„Zuwanderer und Flüchtlinge“