Berlin Kreuzberg

2
« 2 von 11 »

 

Berlin Kreuzberg – die 1980er Jahre

Ein Stadtteil im Schatten der Berliner Mauer. Alte, Ausländer, Aussteiger und der ganz normale Alltagswahnsinn gehörten zu Kreuzberg. Eine Stimmung zwischen Aufbruch und Abriß. Dutzende Häuser mit preiswertem Wohnraum standen leer, wurden dem Verfall und der Zerstörung preisgegeben, und Spekulanten vertrieben die alteingesessenen Kreuzberger. Eine lebendige Mischung von Wohnen, Arbeiten und Vergnügen.

 

Gebundene Ausgabe: 88 Seiten, 29 x 21 cm
Verlag: FotoArt (2017)
ISBN: 978-3981841046
Preis: 19,95 €